02.06.01 17:37 Uhr
 25
 

Argentinien legt Flaggenstreit bei

Der Streit um die Photos der neuen Ehefrau des früheren argentinischen Präsidenten Carlos Menem mit einer Kaninchenstola in Flaggenfarbe ist nun beigelegt worden.

Die Staatsanwaltschaft sieht darin keine Flaggenschändung, sondern nur einen merkwürdigen Geschmack der Frau.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: extrabreit
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Argentinien, Flagge
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesregierung will mit Passentzug gegen Genitalverstümmelung vorgehen
Bayern beschließt nach 16-stündiger Debatte kontroverses Integrationsgesetz
Donald Trump macht Burgerketten-Chef Andrew F. Puzder zu neuem Arbeitsminister



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?