02.06.01 16:50 Uhr
 51
 

Gehört Palm bald zu Apple?

Der Hersteller der beliebten Palms ist in eine schwere finanzielle Krise geraten. Er plant daher, eine bisher noch ungenannte Zahl von Angestellten zu entlassen.

Die gegenwärtige Situation und der geringe Börsenkurs schüren auch Gerüchte, nach denen Palm demnächst von einem anderen Unternehmen übernommen werden soll.

Als potentielle Käufer von Palm werden Apple, IBM und Sony gehandelt. Wobei Apple aufgrund deren Firmenstruktur die größten Chancen eingeräumt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: extrabreit
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Apple, Palm, Gehör
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Airline mit Kranich im Logo: Lufthansa steigt aus Kranichschutz aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel droht nach Wahl ein Untersuchungsausschuss zur Flüchtlingskrise
Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?