02.06.01 15:51 Uhr
 34
 

10 000 Raver in Hamburg

Der siebte Hamburger Generation-Move startete heute bei grauem Himmel und Regen durch die abgesperrte Hamburger Innenstadt. Die Hamburger Parade wird von 10.000 wetterfesten Fans begleitet.

Der G-Move, der von 25 Sound-Trucks beschallt wird, zählt - nach der Love-Parde - zu den grössten Techno-Umzügen Deutschlands

Nach Abschluss des Umzuges wird die Party heute Nacht bis in die frühen Morgenstunden in diversen Hamburger Clubs fortgesetzt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lunana
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Hamburg
Quelle: www.mopo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Morgan Freeman spielt Ex-US-Außenminister Colin Powell
Erstmals ein Mann auf Cover des "Playboy": Der verstorbene Hugh Hefner
Nadja Abd el Farrag nach Zusammenbruch in Krankenhaus eingeliefert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Asylbewerber erhält Vergewaltigung einer Camperin elfeinhalb Jahre Haft
Moderatorin Xenia Sobtschak will russische Präsidentin werden
Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?