02.06.01 15:49 Uhr
 18
 

Autovermietung bekam überraschenden Besuch von einem Schwarzbären

Im US-Bundesstaat Kalifornien drang ein 90kg schwerer Schwarzbär in das Gebäude einer Autovermietung ein.


Der Bär walzte erst den Zaun, der das Grundstück umgab, nieder und verschafft sich dann mit einem beherzten Sprung durch eine Glastür Zugang zu den Geschäftsräumen.

Die Ordnungshüter brauchten ganze vier Stunden bis sie ihn endlich betäuben und wieder in seine gewohnte Umgebung zurückschaffen konnten. Zu seinem Glück hatte er sich beim Durchbrechen der Glastür keine Verletzungen zugezogen.


WebReporter: Kalef
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Besuch, Schwarz
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"
Wismar: Männer klettern auf Lokomotive - Beide tot



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?