02.06.01 15:32 Uhr
 23
 

Statistik-Professor: Rentenversicherung spart 40 Mrd. DM an Rauchern

Den Berechnungen eines Statistik-Professors zufolge ersparen Raucher der Rentenversicherung jährlich mehr als 40 Milliarden DM an Rentenauszahlungen.

Wenn es die Raucher nicht gäbe könne die soziale Sicherheit der Bundesrepublik Deutschland nicht finanziert werden.

Zudem würden die jährlichen Ausgaben von 30 Milliarden DM, die die Raucher durch ihre Sucht verursachen, in etwa von der Tabaksteuer wieder aufgefangen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: härrie
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: DM, Rauch, Rente, Statistik, Raucher, Professor
Quelle: www.aerztezeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?