02.06.01 13:44 Uhr
 1.298
 

Reality TV - "Survivor" Teilnehmer ging während des Spiels fremd

Adrian Bauckham, einer der Teilnehmer der neuen amerikanischen Reality TV Sendung 'Survivor' hat seine Freundin, die nicht am Spiel teilnahm, mit einer anderen Teilnehmerin betrogen. Und das während des Spiels.

Adrian's Freundin erfuhr erst viel später von der Affäre, als sie davon in der Zeitung las. Sofort stellte sie ihren Freund zur Rede, der kleinlaut alles zugab. Sie trennten sich daraufhin. Adrians Affäre ist sogar verheiratet.

Der Mann äußerte sich allerdings noch nicht gegenüber der Presse.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BlueBeat
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Spiel, TV, Teilnehmer, Reality
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tatjana Gsell: So sieht sie heute aus
"Aerosmith"-Sänger: "Donald Trump ist ein guter Freund von mir"
Pamela Andersons Äußeres irritiert in Cannes: Kaum wieder zu erkennen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hormonfreies Verhütungsmittel für beide Geschlechter entwickelt
China hat angeblich ein Dutzend CIA-Informanten umgebracht
Jack White macht aus "White Stripes"-Song ein Kinderbuch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?