02.06.01 13:14 Uhr
 362
 

Fussball: Kahn beschwert sich wegen zu hohen Belastungen

Nicht nur Ottmar Hitzfeld, sondern auch Oliver Kahn sagte vor dem WM-Qualifikationsspiel in Finnland, dass es jedes Jahr schlimmer wird mit der hohen Belastung als Fussball-Profi umzugehen.

Kahn hat in diesem Jahr über 60 Spiele absolviert und in dieser Zeit nur 3 Wochen Urlaub gehabt, um sich zu erholen. Er bemerkte, dass er anderthalb Jahre bräuchte, um seine innere Spannung, die er durch die Spiele hat, richtig abzubauen.

Allerdings wird es Oliver Kahn im nächsten Jahr noch schwerer haben, da er in der nächsten Saison neben Bundesliga, Pokal und Champions-League auch noch in der WM mitspielt und damit weit mehr als 70 Spiele absolvieren muss.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hoernchen
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Belastung
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mario Götze fällt wegen Stoffwechselstörungen auf unbestimmte Zeit aus
Fußball: Gegenspieler rettet tschechischem Torhüter Leben, der Zunge verschluckt
Fußball: Neuer Trainer des VfL Wolfsburg ist Niederländer Andries Jonker



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diane Kruger und "The Walking Dead"-Star Norman Reedus angeblich ein Paar
Hagenburg: 38-Jähriger stiehlt wochenlang Milch für Kindergartenkinder
Universität Münster: Acht Medizinern wegen Plagiaten Doktortitel entzogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?