02.06.01 12:40 Uhr
 12
 

Sinfonie Nr. 1 für Handy und Orchester

In Israel wurde aus Anlass einer Ausstellung eine Sinfonie gespielt, deren Hauptinstrument ein Handy war.

Zuerst wurde die Ouverture zu Wilhelm Tell von Rossini aufgeführt, danach Werke von Bach und Mozart.

Der Beginn jedes Musikstücks bestand aus Klingeltöne eines Handys. Diese Melodien wurden dann vom Orchester übernommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: härrie
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Handy, Orchester
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Telefon von Adolf Hitler wurde für 243.000 Dollar versteigert
"Star Wars": Roman enthüllt weiteres Leben von Jar Jar Binks