02.06.01 12:13 Uhr
 581
 

Irak stellt Ölexport ein

Mit einem Öl-Exportstop reagiert der Irak auf die Beendigung des UNO-Hilfsprogramms 'Öl gegen Lebensmittel', bei dem der Irak trotz der Sanktionen gegen sein Land mit Lebensmitteln beliefert wurde.

Die UNO hatte das Hilfsprogramm nur für einen weiteren Monat verlängert (SN berichtete). Der ab Montag verkündete Exportstop gelte vorerst unbefristet, so der Irak.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: omi
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Irak
Quelle: www.BerlinOnline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring
AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?