02.06.01 10:52 Uhr
 13
 

Moorhuhn-Nachfolger als innovative STOP-AIDS-Kampagne

Moorhuhn-Erfinder Phenomedia hat sich für die UNICEF und deren STOP-AIDS-Kampagne ins Zeug gelegt und ein wirklich fesselndes, kostenloses Actionspiel geschaffen.

Das Spielprinzip ist denkbar einfach: Mit einer Kondom-Kanone schießt man auf die herannahenden Spermien und Viren, die durch die Kondome unschädlich gemacht werden.

Als besonderen Anreiz kann man seinen privaten Höchstpunktestand in einer internationalen Highscore-Liste veröffentlichen und dort wöchentlich Gewinne abstauben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ne-X-us
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Nachfolge, Kampagne, Moorhuhn
Quelle: www.unicef.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Mesut Özil mit ehemaliger Miss Türkei liiert
"Die Lochis" spielen in ARD-Seifenoper "Sturm der Liebe" mit
Kelly Osbourne wütend auf Starbucks ohne Toilette: "Ich habe mich angepisst"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?