02.06.01 10:26 Uhr
 35
 

Soldaten rennen nackt durch die Stadt - Disziplinarstrafe droht

In England haben sich 4 Soldaten derart betrunken, dass sie sich anschließend einen Spaß daraus machten, splitternackt durch die Stadt zu laufen.
Sie wurden jedoch schnell von Polizisten entdeckt, die über den Anblick sehr überrascht waren.

Es gab eine kurze Verfolgungsjagd, bis die 4 Männer schließlich verhaftet und in eine Ausnüchterungszelle gesteckt wurden. Am nächsten Tag wurden sie dann zurück in ihre Kaserne gebracht. Von Seiten der Polizei drohen keine rechtlichen Maßnahmen.

Jedoch hat der Vorgesetzte der Soldaten ein Disziplinar-Verfahren eingeleitet, das Disziplinarstrafen nach sich ziehen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BlueBeat
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Stadt, nackt, Soldat
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?