01.06.01 23:32 Uhr
 84
 

Eifersucht - 100-jähriger vor Gericht

Weil er seine 62 Jahre jüngere Frau verdächtigte fremd zu gehen musste sich ein 100-jähriger Exil-Kubaner in Miami vor Gericht verantworten.

Der Mann wird beschuldigt während eines Streites über die Treue seiner Frau sie mit Benzin übergossen zu haben. Vor Gericht sagte der Mann aus es habe sich lediglich um Wasser gehandelt.

Der Mann beklagte sich vor Gericht das seine Frau ihm noch keine Nachkommen geboren habe und er deshalb sicher sei das ihn seine Frau hintergeht. Der Mann erhielt einen Freispruch. Seine Frau will sich jetzt von ihm trennen.


ANZEIGE  
WebReporter: omi
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Gericht, 100, Eifersucht
Quelle: www.BerlinOnline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?