01.06.01 20:33 Uhr
 1.813
 

Windows XP: Microsofts Beliebtheit sinkt

Laut PC- Welt sehen fast 50% der Anwender Microsofts neuesten Betriebssystem mit Sorge entgegen.

Hauptkritikpunkt ist die Zwangsregistrierung, für andere steht ein Wechsel außer Frage, weil sie mit ihrer gegenwärtigen Version glücklich sind.

Chip kritisiert, dass Windows XP beim Aufrufen der Hilfe Kontakt mit MS über das Internet aufnimmt. Das ist mit Kosten verbunden, und niemand weiß, welche Daten der Rechner an Microsoft übermittelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Holosuite
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Windows, XP, Beliebtheit
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln
Bei Netflix kann man nun auch Filme und Serien downloaden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro
Bonn: Shitstorm für den Staatsanwalt
Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?