01.06.01 20:03 Uhr
 39
 

ATis neuer Radeon 2 Chip liegt gut im Zeitplan

ATi wird schon an der Computex in Taipeh (ab 4. Juni) ihren neuen Radeon 2 Grafikchip vorführen - die A3 Revision (Codename R200) ist so gut wie fertig. Möglicherweise wird der Chip aber nur in internen Hersteller-Kreisen vorgeführt.

Die Radeon 2 integriert das so genannte TRUFORM, eine Dual-Monitor Unterstützung, wird anscheinend 4 Renderpipelines haben und auf 0.15µm Basis gefertigt werden, der Chiptakt beträgt 250MHz und der Chip wird alle DirectX 8 Features unterstützen.

Die Chancen für ATis Radeon 2 scheinen durch diese Spezifikationen gegenüber der Konkurrenz, NVIDIAs Geforce 3 wirklich gut zu sein.
Die Massenproduktion des neuen ATi Grafikchips soll Anfang September starten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jff2k
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Chip, Radeon
Quelle: www.xbitlabs.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zahl von Unglücken durch überhitzte Akkus wächst
"Schmalbart" macht Front gegen Desinformation im Internet
Apple stellt farbiges iPhone und neue iPads vor



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg versucht die G 20 Abschlusskundgebung zu verhindern
Syrien/Hama: Rebellen rücken wieder vor.
Das sieht die Pkw-Maut konkret für Autofahrer vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?