01.06.01 18:43 Uhr
 25
 

Die Maschine, die mit ihnen redet und ihre Gestik und Mimik erkennt

SmartKom heißt die erste Maschine, die mit ihren Benutzern reden kann. Die DFKI entwickelte mit Hilfe aus ganz Deutschland das Gerät.

Es ist sogar möglich, dass die Maschine die Gestik, Mimik und die Sprache verschiedener Personen erkannt und unterscheiden kann. Mit diesem Computer könnte man auch zum Beispiel per Spracheingabe Kinokarten bestellen.

Die Entwickler wollen jetzt die Maschine so erweitern, dass sie 'normale' Gespräche mit individueller Handlung führen kann. Besonders Handy-Hersteller zeigen sich sehr interessiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: H.O.L.Z.I.
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Maschine
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN