01.06.01 18:59 Uhr
 3.300
 

Nokia- Handys per SMS Attacke angreifbar - 4 Modelle sind betroffen

Die Handys der Marke Nokia sind von SMS Attacken besonders betroffen. Die beiden Ezine- Magazine 'xonio.com' und '2way interactive' haben Handys auf ihre Angreifbarkeit geprüftt.

Diese Nokia- Handys sind betroffen:

- Nokia 6210 (Softwareversion 03.04)
- Nokia 6250 (Softwareversion 03.00)
- Nokia 7110 (Softwareversion 04.84)
- Nokia 3330 (Softwareversion 03.05)

Die Attacken schleusen keine Viren auf das Handy ein, lediglich werden alle Funktionen eingefroren. Normalerweise macht das Handy nach einer Minute einen Neustart, danach ist das Problem gelöst. (oder Akku entfernen).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Model, SMS, Attacke, Modell, Nokia, Attac
Quelle: www.internetworld.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo Switch: Abzocke mit PC-Emulator
Nintendo Switch: Entwickler mit Arbeitsspeicher nicht zufrieden
Zahl von Unglücken durch überhitzte Akkus wächst



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hochrechnung: CDU siegt deutlich im Saarland
Stadthagen: Hase wärmt sich auf Polizeiauto
Kubanische Impfung gegen Lungenkrebs nun auch bald in den USA erhältlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?