01.06.01 17:32 Uhr
 72
 

Angelina Jolie - Zerbrach ihre Ehe an einer virtuellen Nebenbuhlerin?

Ausgerechnet der 'Character', den Angelina Jolie in dem Film Tomb Raider darstellt, soll ihre Ehe zerstört haben. Angeblich hat ihr Ex-Mann Johnny Lee Miller nur noch Augen für Lara Croft gehabt und nicht mehr von dem Videospiel lassen können.

Da sich Jolie stark vernachlässigt fühlte, fing sie an Hassgefühle gegenüber Lara Croft zu entwickeln. Das ging so weit, dass Jolie nur noch die Scheidung als Ausweg sah.

'Lara drängte sich zwischen Angelina und ihren Mann. Angelina fing an, die Figur zu verachten, so ein Freund. Es scheint so, als würde Jolie die Filmrolle nutzen, um über die Vergangenheit hinweg zu kommen. Eine Therapie der etwas anderen Art.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [Bine]
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Angel, Ehe, Angelina Jolie, virtuell
Quelle: news.cinema.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angelina Jolie soll seit Trennung von Brad Pitt auf Sex verzichten
Versöhnen sich Angelina Jolie und Brad Pitt? Scheidung erst einmal ausgesetzt
Angelina Jolie: Kritik wegen Kinder-Castings in Slums



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angelina Jolie soll seit Trennung von Brad Pitt auf Sex verzichten
Versöhnen sich Angelina Jolie und Brad Pitt? Scheidung erst einmal ausgesetzt
Angelina Jolie: Kritik wegen Kinder-Castings in Slums


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?