01.06.01 15:07 Uhr
 363
 

Mehr Speed für alle - neue "ESI"- Technik wird Internet beschleunigen

Oracle und Akamai Technologies haben für das Internet eine neue Programmier- Sprache entwickelt namens 'Edge Side Includes (ESI). Die neue Programmier- Sprache verbindet viele Dinge wie optimale Performance einer Site, dynamische Webinhalte in einem.

ESI hilft bei einer dynamischen Erstellung von Webseiten, speziell bei Website- Fragmenten. Oracle und Akamai habe ESI schon als den kommenden Standard vorgestellt und angemeldet.


Da das Internet zunehmend auf jeden User einzeln abgestimmt wird, ist ESI der beste Weg für Firmen für jeden Kunden ein eigenes Angebot erstellen zu können. Zum Einsatz könnte ESI bei Internet- Auktionen, Börsenzeichnungen etc. kommen.


WebReporter: Hollownet
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Technik
Quelle: www.internetworld.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht
USA: Behörde weicht Netzneutralität auf - Zweiklassen-Internet droht
Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mannheim: Angriff auf Polizeibeamte
Hannover: Probleme am Frauenbadetag in Schwimmhalle
München: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr alleine in Flüchtlingsunterkünfte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?