01.06.01 15:07 Uhr
 363
 

Mehr Speed für alle - neue "ESI"- Technik wird Internet beschleunigen

Oracle und Akamai Technologies haben für das Internet eine neue Programmier- Sprache entwickelt namens 'Edge Side Includes (ESI). Die neue Programmier- Sprache verbindet viele Dinge wie optimale Performance einer Site, dynamische Webinhalte in einem.

ESI hilft bei einer dynamischen Erstellung von Webseiten, speziell bei Website- Fragmenten. Oracle und Akamai habe ESI schon als den kommenden Standard vorgestellt und angemeldet.


Da das Internet zunehmend auf jeden User einzeln abgestimmt wird, ist ESI der beste Weg für Firmen für jeden Kunden ein eigenes Angebot erstellen zu können. Zum Einsatz könnte ESI bei Internet- Auktionen, Börsenzeichnungen etc. kommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Technik
Quelle: www.internetworld.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart Home: iRobot plant, "detaillierte Karten" der Kundenwohnungen zu verkaufen
Microsoft stellt klar: Design-Software "Paint" stirbt doch nicht
Adobe will kritisierte Multimedia-Software "Flash" 2020 einstellen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Grünen-Politiker: "Angela Merkel hat die Heuchelei zur Kunstform gemacht"
Drogen-Film "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" wird zu Fernsehserie
Die wahren Klimasünder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?