01.06.01 14:24 Uhr
 10
 

Margaret Thatcher warnt vor Blair und schadet damit eigener Partei

Immer wenn sich die 'Eiserne Lady' (75) öffentlich äussert verlieren die britischen Konservativen an Stimmen.

Diesmal wirft sie in einem Zeitungsartikel Blair vor, diktatorisch zu regieren - Vorwürfe die auch sie zu ihrer Amtszeit hören musste.

Nach dem historischen Wahlgewinn der Labour-Regierung 1997 haben die Konservativen weiter an Stimmen verloren - nachweislich eben auch durch Frau Thatcher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: gutberlet
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Partei
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuseeland setzt auf Migranten statt drogenkonsumierender Einheimischer
Donald Trumps geplanter Marineminister zieht seine Kandidatur zurück
CSU warnt: Erfolg von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz ist kein "Strohfeuer"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diane Kruger und "The Walking Dead"-Star Norman Reedus angeblich ein Paar
Hagenburg: 38-Jähriger stiehlt wochenlang Milch für Kindergartenkinder
Universität Münster: Acht Medizinern wegen Plagiaten Doktortitel entzogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?