01.06.01 14:23 Uhr
 10
 

Das Ende einer Erfolgsshow am Broadway: "Fosse" schließt am 1.9.2001

Am 1. September 2001 findet die letzte Vorstellung der Broadway-Inszenierung des Musicals 'Fosse' statt. 1999 wurde es mit einem Tony Award ausgezeichnet, nun ist nach 22 Previews und 1108 Vorstellungen Schluß.

Die 33 Tänzer der Erfolgsshow werden sich um neue Engagements umsehen, darunter Stars wie Bebe Neuwirth, Ann Reinking und Stephanie Pope.

Seine Broadway-Premiere feierte das Musical am 14. Januar 1999 im Broadhurst Theatre.
Es wird erwartet, daß in den nächsten Wochen ein Run auf die Tickets der noch am Spielplan stehenden Vorstellungen einsetzen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ende, Erfolg, 2001, Broadway
Quelle: www.broadwayonline.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vaterschaftstest: Leiche des Künstlers Salvador Dalí wird exhumiert
Berlin: Extremisten laufen Sturm gegen liberale Moschee
Identität von Künstler Banksy durch Versprecher wohl gelüftet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballlegende Diego Maradona wollte "Oasis"-Star Liam Gallagher erschießen
Französischer Fußballstar Adil Rami mit 18 Jahre älterer Pamela Anderson liiert?
Österreich: Junge landet in Freizeitbad vom Fünf-Meter-Brett auf dem Boden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?