01.06.01 14:11 Uhr
 30
 

Indien: Ganze Hochzeitsgesellschaft getötet bei Unfall

Wie soeben berichtet wird, ist in Indien eine Hochzeitsgesellschaft ums Leben gekommen.

Ein Reisebus, in dem die Festgäste waren, kollidierte mit einem Zug.

Bisher konnten 31 Menschen tot geborgen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Stefan Podratz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Indien, Hochzeit
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus
Ravensburg: Landgericht verurteilt Brandstifter zu sieben Jahren und neun Monaten Haft
Magdeburg: Bombendrohung am Hauptbahnhof



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?