01.06.01 13:03 Uhr
 2.148
 

Spieleportal betreibt Sexseite

Auf dem Webserver eines bekannten deutschen Spieleportals wurde heute ein Unterordner mit einer Sexseite gefunden! Aufmerksame Surfer haben durch Zufall diesen Zusammenhang aufgedeckt!

Die Betreiber der Site cheats.de haben sich bereits zu der Sexseite bekannt und halten es in keiner Form für ungewöhnlich, dass eine Internetagentur auch eine Sexseite betreibt.

Da keine direkte Verbindug zwischen cheats.de und der Sexseite besteht hält net2day es für legitim diese Seite zu betreiben.


WebReporter: pooker33
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Spiel
Quelle: atmag.4players.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?