01.06.01 12:38 Uhr
 12
 

Der Fall Sonnhild Israel - Suche jetzt in Hamburg

Seit dem 19.Mai 1992 ist die damals 33 Jahre alte Sonnhild Israel aus Johnsdorf verschwunden. Nach Ermittlungen, die sich über Jahre hingezogen hatten, geriet ihr Ehemann Peter unter Mordverdacht. Im letzten Jahr wurde das Grundstück durchsucht.

Alle Fahndungsmaßnahmen blieben ergebnislos.Im Februar wurde Peter Israel vom Görlitzer Langericht in einem spektakulären Indizienprozeß vom Mordvorwurf freigesprochen. Eine Revison gegen das Urteil läuft derzeit noch.

Nun gibt es neue Indizien. Ein anonymer Brief soll bei Israel eingegangen sein. Seine Frau lebe in Hamburg. Dort wird jetzt nach ihr gesucht. Nur hat den Brief keiner gesehen. Beim Postversand zum Anwalt verloren gegangen. Zu wenig Porto, kein Absender...


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: franksstern
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Hamburg, Israel, Fall, Suche
Quelle: www.freiepresse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"
Comedian Niels Ruf postet geschmackloses Bild nach Attentat in Barcelona



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?