01.06.01 12:20 Uhr
 0
 

varetis: Großauftrag von Telefonica, Argentinien

Die varetis AG hat von der Telefonica de Argentinia S.A. einen Großauftrag über die Lieferung von Verzeichnislösungen in Höhe von 1,9 Mio. Dollar erhalten.

Telefonica Argentinien hat bei der varetis ein operator-gestütztes Auskunftssystem (DACC), die automatisierte Auskunft mittels Spracherkennung, einen Internetzugriff auf die Teilnehmerdaten sowie den Subscriber Data Funnel (SDF), eine Lösung zur Verwaltung und Veredelung von Teilnehmerdaten, geordert.

In Argentinien besitzen derzeit rund 8 Mio. Menschen von insgesamt 36,5 Mio. einen Festnetzanschluss. Bis zum Jahr 2005 wird mit einem Wachstum auf 10,7 Mio. gerechnet. Im Mobilfunkbereich werden sich die Teilnehmerzahlen in diesem Zeitraum auf 17,5 (2001: 6,0) Mio. verdreifachen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Telefon, Argentinien, Großauftrag
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring
Deggendorf: Frau findet Leiche ihres Mannes und eines Bekannten in Sauna


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?