01.06.01 12:13 Uhr
 165
 

Insiderhandel bei der Kinowelt AG?

Laut einer Sprecherin des Bundesaufsichtsamts für Wertpapierhandel wird am kommenden Dienstag darüber gesprochen, ob es zu einer Prüfung der Kinowelt Medien AG wegen Insiderhandel kommt.

Kurz vor einer Gewinnwarnung, die am 23. März diesen Jahres öffentlich gemacht wurde, kam es zu einer hohen Anzahl von Aktienverkäufen. Im Vergleich zum üblichen Handel der Aktie kam es hierbei zu starken Irregularitäten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Delerium
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Insider, Insiderhandel
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?