01.06.01 11:54 Uhr
 127
 

Im Weltall gab es noch keinen Sex

Wie jetzt in Moskau mitgeteilt wurde gab es im Weltraum noch keinen Sex.

Der Kosmonaut Talgat Musabajew gab dieses bei einem Interview mit einer russischen Zeitung bekannt.
Es hatte immer wieder Gerüchte gegeben, dass es Sexexperimente im Weltall gegeben hat.


Auch wäre es nie zu privaten 'Experimenten' gekommen, dafür wäre dort oben alles viel zu eng, und den Kosmonauten würden auch wegen der Kameras kein verlangen spüren.


WebReporter: heinzm
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Sex, Weltall
Quelle: www.general-anzeiger-bonn.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars
Amerikanische Forscher haben bisher unbekannten Stoffwechselweg im Auge entdeckt
Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Rechte Bürgerwehr "Soldiers of Odin" patrouilliert durch Straßen
Ex-AfD-Chefin Frauke Petry gegen Neuwahlen: Dabei könnte sie Mandat verlieren
USA: Jugendgang trennt Mann Kopf ab und schneidet ihm Herz aus Brust


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?