01.06.01 11:50 Uhr
 7
 

Flughafen-Anhörung am zweiten Tag ohne größere Störungen

Der heutige Anhörungstermin zum umstrittenen Bau des Großflughafens Berlin-Schönefeld verlief im Gegensatz zu Gestern ohne größere Störungen.

Statt wie gestern 1300 Anwohner, waren heute nur noch 300 erschienen, es hagelte nur vereinzelte Rufe und Pfiffe.


WebReporter: Primera
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Flughafen, Tag, Störung, Anhörung
Quelle: www.berlin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Verkauf von Musikkassetten hat sich 2017 mehr als verdoppelt
Dortmund: Jobcenter fordert von Bettler ein Einnahmenbuch
Kardinal Marx hält ein Grundeinkommen für "das Ende der Demokratie"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wenn man die Handynummer von Lothar Matthäus erbt
Polen: Baby hat bei Geburt drei Promille im Blut
Vor 25 Jahren wurde Antifa-Aktivist Silvio Meier von einem Neonazi ermordet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?