01.06.01 11:50 Uhr
 7
 

Flughafen-Anhörung am zweiten Tag ohne größere Störungen

Der heutige Anhörungstermin zum umstrittenen Bau des Großflughafens Berlin-Schönefeld verlief im Gegensatz zu Gestern ohne größere Störungen.

Statt wie gestern 1300 Anwohner, waren heute nur noch 300 erschienen, es hagelte nur vereinzelte Rufe und Pfiffe.


WebReporter: Primera
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Flughafen, Tag, Störung, Anhörung
Quelle: www.berlin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler
Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

UN-Sicherheitsrat fordert 30 Tage andauernde Feuerpause in Syrien
Solingen: Mann lebt seit zwei Jahren im Auto
2.500 Jahre alte Totenstadt in Ägypten entdeckt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?