01.06.01 11:40 Uhr
 438
 

Portugal droht der Entzug der Fussball-EM 2004

Die UEFA hat Portugal ein bis 30.September datiertes Ultimatum gestellt mit dem Bau 3 neuer Stadien zu beginnen. Anderenfalls droht dem wirtschafts- und finanzschwachem Land der Entzug der Fussball-EM 2004.

Hauptproblem in Purtugal ist das mangelnde Geld. So muss nun auch der Präsident des portugiesischen Fussball-Verbandes, Gilberto Parca Madail, einräumen, dass man wohl zu hoch gepokert hat.

Die damals unterlegenen Mitbewerber Österreich/Ungarn und Portugals Nachbar Spanien sehen nun wieder ihre Chance kommen auf die Austragung der EM und verfolgen die Sache mit Spannung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: EM, Portugal, Entzug
Quelle: www.sportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein
Bei Manchester United ausgemustert, doch Schweinsteiger hat Vertrag sicher
Doping/Wada: Mehr als 1.000 russische Sportler sind Dopingsünder



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?