01.06.01 10:59 Uhr
 31
 

Panik im Kindergarten wegen Ratten

Die Anwohner und die Eltern von Kleinkindern in Niederkassel haben Angst um die Gesundheit ihrer Kinder.
Mitten in dem Ort ist eine Kindertagesstätte und dort treiben sich am hellichten Tag Ratten herum. Panik bei den Eltern und den Anwohnern.

In einigen Gärten sind überall Ratten-Löcher.
Die Anwohner werfen der Stadt vor, nicht genügend Maßnahmen ergriffen zu haben, um die Ratten zu vertreiben.

Nun herrscht Streit zwischen Eltern-Rat der Kinder und der Stadt. Die Eltern beauftragten einen Spezial-Schädlingsbekämpfer. Der machte der Stadt ein Angebot aber bisher kam keine Reaktion. Durch den Kot der Ratten können Erreger übertragen werden.


WebReporter: ordu
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Panik, Ratte, Kindergarten
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Sachsen schlafen am schlechtesten
Studie ermittelt die Lieblingssongs von Psychopathen
USA: Erste digitale Tablette genehmigt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?