01.06.01 10:59 Uhr
 31
 

Panik im Kindergarten wegen Ratten

Die Anwohner und die Eltern von Kleinkindern in Niederkassel haben Angst um die Gesundheit ihrer Kinder.
Mitten in dem Ort ist eine Kindertagesstätte und dort treiben sich am hellichten Tag Ratten herum. Panik bei den Eltern und den Anwohnern.

In einigen Gärten sind überall Ratten-Löcher.
Die Anwohner werfen der Stadt vor, nicht genügend Maßnahmen ergriffen zu haben, um die Ratten zu vertreiben.

Nun herrscht Streit zwischen Eltern-Rat der Kinder und der Stadt. Die Eltern beauftragten einen Spezial-Schädlingsbekämpfer. Der machte der Stadt ein Angebot aber bisher kam keine Reaktion. Durch den Kot der Ratten können Erreger übertragen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ordu
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Panik, Ratte, Kindergarten
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Stadt klebt Demenzkranken QR-Codes auf Fingernägel
Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her