01.06.01 10:46 Uhr
 19
 

F1: Prost arbeitete bei den Testfahrten nicht für Kanada

Prost hat sich, bei den Testfahrten in Magny-Cours, nicht wie die anderen Teams für Kanada vorbereitet, sondern für das Heimrennen am 01.07.2001 in Frankreich.



Prost konzentrierte sich bei den Testfahrten auf Reifentests und Set Up Einstellungen.
Auch wurden Startübungen durchgeführt um die Startautomatik zu testen.


Kurz unterbrochen wurden die Tests wegen einem Unfall von Burti, er ist auf seinen eigenen Öl von der Strecke gerutscht.