31.05.01 23:09 Uhr
 14
 

"Frohe Zukunft" beginnt mit dem Abriß

Die hallesche Wohnungsgesellschaft 'Frohe Zukunft' beginnt im Stadtteil Silberhöhe mit dem Abriß ihrer ersten Plattenbauten. Notwendig sei diese Maßnahme, um das Überangebot von 3500 Wohnungen in diesem Stadtteil zu reduzieren.

Da die Wohnungen Platte für Platte abgebaut werden ist für den Abriß des ersten Hauses (11 Etagen) ein Zeitrahmen von vier Wochen angesetzt.

Die Kosten für den Abriß trägt zum größten Teil das Arbeitsamt über eine AB Maßnahme.


WebReporter: lem2000
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Zukunft
Quelle: www.mz-web.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?