31.05.01 18:07 Uhr
 15
 

Schnellere Vermittlung bei Arbeitslosigkeit

Arbeitsminister Walter Riester stellte in Berlin ein Reformprogramm vor, nach dem Arbeitslose in Zukunft zügiger in einen neuen Job vermittelt werden sollen. Die Arbeitsämter und ihre Klienten sollen dabei enger zusammenarbeiten.

Riester betonte allerdings, dass für das Vorhaben nicht mehr Geld als bisher bereitgestellt werden solle und auch, dass es nicht darum ginge, die Arbeitslosenzahlen vor den Wahlen unter ein bestimmtes Limit zu bringen.


WebReporter: Lunana
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Arbeit, Arbeitslosigkeit, Vermittlung
Quelle: www.mopo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen
Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold
Mexiko: In längster Unterwasserhöhle der Welt 15.000 Jahre alte Knochen gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?