31.05.01 17:38 Uhr
 13
 

Jungen Eltern soll der Alltag als Familie vermittelt werden

Nach den positiven Erfahrungen des Modellprojektes in Hessen, wo in sog. Familienschulen junge Paare auf die Aufgaben und Verantwortung als Familie vorbereitet werden, könnten bundesweit solche Schulen eingerichtet werden.

Die Ministerin für Soziales der CDU meint, durch diese Schulen Paare besser - auch nach der Geburtsvorbereitung - auf kommende Ereignisse vorzubereiten. Dies sei auch hinsichtlich der großen Zahl von Trennungen und Scheidungen sinnvoll.

Im www ist eine Homepage mit weiteren Informationen unter http://www.familienschule-fulda.de zu erreichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Quipu
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Junge, Familie, Eltern, Alltag
Quelle: www.familie.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Eltern ärgert Spielzeug - Mini-Armbrüste, die Zahnstocher verschießen
Irrsinn: Obst teurer als Fleisch
Thüringen: Affenbaby läuft Pfleger hinterher und wird von Tür erschlagen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?