31.05.01 17:26 Uhr
 4
 

StarMedia Network gewinnen bis zu 60 Prozent

Einen deutlichen Kursanstieg vollziehen derzeit die Aktien des südamerikanischen Internetunternehmen StarMedia Network. Nachdem man den Erhalt von neuem Kapital vermelden konnte, legt die Aktie im Handelsverlauf um bis zu 60% zu.

StarMedia gab demnach bekannt, dass Bell South, JP Morgan und Primedia jeweils zwischen 5 und 11 Mio. Dollar investieren werden. Zusätzlich hat man eine Kooperation mit Bell South abgeschlossen. Gemeinsam will man Dienstleistungen für den schnell wachsenden lateinamerikanischen Mobilfunkmarkt entwickeln und anbieten.

Zuletzt notierte die Aktie mit +43% bei 2,88 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prozent, Netzwerk
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen Nitrat-Verseuchung: Trinkwasser kann bis zu 62 Prozent teurer werden
Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen - Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geschenk für Donald Trump? Mexiko liefert Drogenboss "El Chapo" an die USA aus
Barack Obamas letzter Anruf als Regierungschef galt Angela Merkel
Mexiko: Drogenboss "El Chapo" an die USA ausgeliefert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?