31.05.01 15:44 Uhr
 26
 

Dachschaden im neuen Kanzleramt

Das gerade erst eröffnete neue Kanzleramt in Berlin hat schon einen ersten Bauschaden. Das Dach der dreistöckigen Sky-Lobby im Mittelteil ist undicht, so dass es in das Gebäude reinregnet.

Die Ursache seien undichte Dichtungen an den Oberlichtern des Hauses. Der Schaden wird momentan repariert.

Nach Aussagen einer Sprecherin der Bundesbaugesellschaft sei ein solcher Schaden jedoch nicht ungewöhnlich und durchaus üblich. Insgesamt sei das Kanzleramt sogar äußerst baumängelfrei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: extrabreit
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Kanzler, Kanzleramt, Dachs
Quelle: www.berlin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook: User mit Beruf "Vergaser im KZ Auschwitz" trotz Meldung nicht gesperrt
Irland: Abgeordneter fordert Militäreinsatz gegen Rhododendron-Plage
Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sturm - Bruchlandung einer Passagiermaschine in Amsterdam
Fußball: Bundesligaduell im Achtelfinale der Europa League
Hamburg: Museumsbetreiber hilft Flüchtlingen und deutschen Armen und erntet Hass


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?