31.05.01 15:39 Uhr
 24
 

Gwyneth Paltrow ließ sich überzeugen - In Zukunft keine Pelze mehr

Stella MacCartney hat Gwyneth Paltrow Videos und Dokumentationen gezeigt, auf denen Zuchtfarmen für Pelze zu sehen waren. Die Videos waren so horrormäßig, dass sie sich sofort davon überzeugen ließ, nie wieder einen Pelz zu tragen.

Dass Tierschützerin Stella besonders tierfreundlich erzogen wurde, ist ja bekannt. Ihre berühmten Eltern waren Vegetarier und Pelze kamen nicht ins Haus. Und somit war sie wohl genau die Richtige, um Gwyneth die Qualen der Tiere vor Augen zu halten.

Aber auch öffentlich bekannte Pelz-Labels zu boykottieren, wie Alicia Silverstone oder Drew Barrymore, so weit will Gwyneth nicht gehen. Ihr reicht es vorerst aus, auf das Tragen von Pelzen zu verzichten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [Bine]
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Zukunft, Gwyneth Paltrow
Quelle: www.yam.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gwyneth Paltrow rechnet mit Filmindustrie ab: "Die Leute küssten mir den Arsch"
Trotz Karriere und Kind: Gwyneth Paltrow lässt sich ihre eigene Sexualität nicht nehmen
Gwyneth Paltrow lässt sich für faltenfreies Gesicht von Bienen stechen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gwyneth Paltrow rechnet mit Filmindustrie ab: "Die Leute küssten mir den Arsch"
Trotz Karriere und Kind: Gwyneth Paltrow lässt sich ihre eigene Sexualität nicht nehmen
Gwyneth Paltrow lässt sich für faltenfreies Gesicht von Bienen stechen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?