31.05.01 15:21 Uhr
 12
 

Keine Ausschreibung: OB setzt Vertrauten als Kämmerer ein

In Landshut ist es scheinbar ganz einfach, einen wichtigen Job zu bekommen. Der Bürgermeister bestimmt einfach , dass ein Vertrauter einen Job bekommt.

Hintergrund ist, dass der bisherige Kämmerer in seinen wohlverdienten Ruhestand ging. Der normale Weg wäre, dass diese Stelle ausgeschrieben werden müßte.

Nicht so in Landshut. Da bestimmt der OB, wer was wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rollie1
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Ausschreibung
Quelle: www.wochenblatt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CDU-Vize Thomas Strobl fordert, auch kranke Asylbewerber abzuschieben
US-Präsident Donald Trump provoziert China mit Twitter-Postings
Italien: Matteo Renzi tritt nach gescheitertem Referendum zurück



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zugunglück von Bad Aibling: Fahrtdienstleiter zu drei Jahren Haft verurteilt
American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
CDU-Vize Thomas Strobl fordert, auch kranke Asylbewerber abzuschieben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?