31.05.01 14:48 Uhr
 19
 

F1: Zonta mit Privat Jet zu den Testfahrten

Ricardo Zonta flog mit dem extra gecharterten Privat Jet von Heinz Harald Frentzen zu den Testfahrten in Frankreich.

Frentzen hatte die Testfahrten gestern Mittag unterbrochen, weil er immer noch Kopfschmerzen von seinem Unfall in Monaco hatte.

Zonta konzentriert sich bei den Testfahrten hauptsächlich auf Reifentests.
Teamkollege Trulli hatte keine Probleme mit dem Auto und konnte 100 Runden auf der Strecke zurücklegen.


WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Jet
Quelle: www.f1-live.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Auch Turn-Olympiasiegerin Gabrielle Douglas von Team-Arzt sexuell missbraucht
Uli Hoeneß lästert: "Handball ist international wirtschaftlich nichts wert"
Studie: Bei Sportarten mit hohem Zeitdruck sind Linkshänder die besseren



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Junge Union fordert den "sofortigen Rücktritt" von Angela Merkel
USA: IKEA ruft Kommode nach acht Todesfällen bei Kleinkindern zurück
Regisseur Dieter Wedel berichtet von sexuellen Übergriffen durch Kollegen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?