31.05.01 14:21 Uhr
 37
 

Set-Top-Box mit Dreamcast Technologie bald erhältlich

Der amerikanische Hersteller Pace Micro Technology will schon in wenigen Wochen eine Set-Top-Box auf den Markt bringen, die die Technik der mittlerweile eingestellten Spielkonsole Dreamcast von Sega nutzt.

Beide Firmen unterzeichneten einen entsprechenden Vertrag bereits im Januar. Normale Dreamcast Spiele lassen sich zwar nicht abspielen, da kein GD-Rom Laufwerk vorhanden ist, dafür sind aber Dreamcast-Online Spiele lauffähig.

Zusätzlich ist eine 40 GB Festplatte eingebaut. Die Box ist Jabel-, Satelliten- und DSL-kompatibel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BlueBeat
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Top, Techno, Technologie, Box, Set, Dreamcast
Quelle: www.golem.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Israel bekommt Rüffel aus den USA
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?