31.05.01 14:16 Uhr
 70
 

Toplevel Domain .us zum Verkauf frei

Laut dem US Department of Commerce habe man vor, die Verwaltung von .us-Domains in private Hände zu geben. Die Ausschreibung der TopLevel Domain habe bereits begonnen.

Bisher wurde .us für WebSeiten von Firmen genutzt. Die URLs haben ein starres Muster: firmenname.stadtname.staatenkürzel.us. Mit der privaten Verwaltung könnten diese und andere Muster geändert werden. Dies würde mehr Vielfalt bedeuten.

Würden diese Änderungen durchgesetzt, würde diese TopLevel Domain schlagartig an Wert zunehmen. Bisher wurde ihr wenig Beachtung geschenkt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SlRlUS
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Verkauf, Domain
Quelle: www.intern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea: Hacker sollten mit Angriffen auf Banken Geld für Regime beschaffen
"Spiegel Online" seit heute Morgen nicht erreichbar: Stromausfall ist schuld
SIX setzt IBM Watson im Security Operations Center ein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hund Schnauze mit Isolierband zugeklebt - Fünf Jahre Haft für Tierquäler
Gülen-Anhänger in Deutschland:Bundesanwaltschaft prüft wegen türkischer Spionage
Peine: Straßenkrawalle unter Flüchtlingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?