31.05.01 14:16 Uhr
 70
 

Toplevel Domain .us zum Verkauf frei

Laut dem US Department of Commerce habe man vor, die Verwaltung von .us-Domains in private Hände zu geben. Die Ausschreibung der TopLevel Domain habe bereits begonnen.

Bisher wurde .us für WebSeiten von Firmen genutzt. Die URLs haben ein starres Muster: firmenname.stadtname.staatenkürzel.us. Mit der privaten Verwaltung könnten diese und andere Muster geändert werden. Dies würde mehr Vielfalt bedeuten.

Würden diese Änderungen durchgesetzt, würde diese TopLevel Domain schlagartig an Wert zunehmen. Bisher wurde ihr wenig Beachtung geschenkt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SlRlUS
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Verkauf, Domain
Quelle: www.intern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln
Bei Netflix kann man nun auch Filme und Serien downloaden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?