31.05.01 13:18 Uhr
 59
 

Weg vom Alten-Image: Hotels verweigern Rentnern ein Zimmer

Jüngst buchte Herman Schuttevaer, 95 Jahre alt, im niederländischen 'Hof van Gelre'-Hotel ein Zimmer. Doch unerbittlich wurde er bei der Reservierung abgewiesen.

Grund war nicht eine Ausbuchung, sondern dass ältere Menschen nur in Begleitung eines Jüngeren ein Zimmer bekommen, wie der Hotelmanager unmißverständlich bekannt gab. Dies sei übrigens auch gängige Praxis in einigen anderen Hotels des Landes.

Die Hotels möchten mit der altenfeindlichen Methode das Image der 'Rentnerabsteige' loswerden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nülsbüls
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Hotel, Rentner, Weg, Image, Zimmer
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Virtuelle Realität: Apple kauft deutsche Spezialfirma auf
Nach Brand in Londoner Hochhaus: Verkaufsstopp für Fassadenverkleidung
Bundesagentur für Arbeit: 500.000 Syrer erhalten Hartz IV



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburger Polizei entlässt Berliner G20-Polizisten wegen Sex- und Alkoholskandal
EU-Rekordstrafe gegen Google wegen Marktmachtsmissbrauch von 2,42 Milliarden Eur
Johnny Depps Ex-Management behauptet: Er hat "Amber Heard heftig getreten"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?