31.05.01 13:18 Uhr
 59
 

Weg vom Alten-Image: Hotels verweigern Rentnern ein Zimmer

Jüngst buchte Herman Schuttevaer, 95 Jahre alt, im niederländischen 'Hof van Gelre'-Hotel ein Zimmer. Doch unerbittlich wurde er bei der Reservierung abgewiesen.

Grund war nicht eine Ausbuchung, sondern dass ältere Menschen nur in Begleitung eines Jüngeren ein Zimmer bekommen, wie der Hotelmanager unmißverständlich bekannt gab. Dies sei übrigens auch gängige Praxis in einigen anderen Hotels des Landes.

Die Hotels möchten mit der altenfeindlichen Methode das Image der 'Rentnerabsteige' loswerden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nülsbüls
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Hotel, Rentner, Weg, Image, Zimmer
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geldverdienen ist für Mitarbeiter nicht alles: Netflix-Pause anstatt Stress
Fluggesellschaft Alitalia wohl nicht mehr zu retten
20 soziale Rechte: Flexible Arbeitszeiten in ganz Europa für Eltern geplant



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leipzig: Drei Jugendliche von aggressiven Männern südländischen Typs überfallen
Für 0 Euro: Das sind die billigsten Werbespots der Welt
Jan Böhmermann als erster deutscher Comedian in US-Talkshow


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?