31.05.01 13:04 Uhr
 93
 

Messner muss es wissen: "Der Mount Everest wird zum Disney Land"

In den letzten Monaten wurde der höchste Berg der Welt, der Mount Everest, immer häufiger zum Schauplatz kurioser Versuche: Ob ein Segelflug, oder die Talfahrt auf Snowboardern oder Skiern, fast alles war dabei.

Einer kritisierte diese Entwicklung jetzt zutiefst: Reinhold Messner. "Mein Mount Everest verkommt zum 'Disneyland'", so beklagte er. Die Besteiger seien oft allein nur aufs Geld aus.

Man mache es den Leuten zu einfach, den Berg zu erklimmen: 'Die Bergsteiger werden wie Pauschaltouristen auf Trampelpfaden auf den Gipfel gebracht!'Doch ein Ende ist trotz Gebühr von 150.000 DM pro Gruppe nicht in Sicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MAdler-2
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Land, Disney
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tokio-Hotel"-Sänger Bill Kaulitz: "Bei Frauen kann ich Beauty-OPs verstehen"
Russland nennt Ausschluss von ESC-Kandidatin in Kiew "ungeheuerlich"
Ukraine schließt russische Sängerin vom ESC aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?