31.05.01 12:21 Uhr
 47
 

Wird Kaisertherme verscherbelt?

Bad Abbach steht Kopf: Eine der besten Verdienstmöglichkeiten der Gemeinde, das Hallenbad, soll verkauft werden.

Doch die Interessengemeinschaft sagt: 'Wir sind gegen den Verkauf'. Denn das Bad würde durch eine Erweiterung der Außenanlagen sicher bald wieder schwarze Zahlen schreiben.

Außerdem würden bei einem Verkauf, Subventionen in Höhe von etwa 17,1 Millionen Mark an den Staat zurückgezahlt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rollie1
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Kaiser
Quelle: www.wochenblatt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Immigration hat seit Jahren Verbrechen in den USA reduziert
Nach Brexit: Mehr Briten wollen Deutsche werden
Karlsruhe: Erstes Freibad öffnet heute seine Pforten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue "Miss Germany": Schülerin aus Leipzig holt sich den Titel
Barcelona: 160.000 Demonstranten fordern die Aufnahme von Flüchtlingen
USA: Arzt meint, dass Donald Trumps bizarres Verhalten auf Syphilis hinweist


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?