31.05.01 12:14 Uhr
 538
 

Frauen aufgepasst - Der Antibakterien-Bikini kommt

Die Bikinihersteller Argentovivo und Baci Rubati bieten ab dieser Saison Bikinis an, in deren Fasern Triclosan eingewebt ist. Mit Hilfe dieses Stoffes soll Bakterien, die die lästige Gerüche verursachen, Einhalt geboten werden.

Die Wirkstoff soll, laut Angaben der Hersteller, während der gesamten Lebensdauer des Bikinis anhalten. Andere Hersteller, wie z.B. die Firma Off Limits, bringen Bikinimodelle mit eingearbeiteten Duftstoffen auf den Markt.

Als Duftstoffe, die jedoch nach 20 Waschgängen ihre Wirkung verlieren, sind Orange, Lilie und Rose erhältlich. Die Firma La Perla bringt in dieser Saison einen wasserabweisenden Bikini auf den Markt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SaschaStaab
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Frau, Bikini
Quelle: www.aerztezeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Arzt meint, dass Donald Trumps bizarres Verhalten auf Syphilis hinweist
Studie: Wenn die Eltern Alkohol trinken, berauschen sich auch die Kinder häufig
Horror-OP in Kanada: Bei vollem Bewusstsein operiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Erste Kinderwunschmesse mit Fruchtbarkeitskliniken aus dem Ausland
Fußball: Carlo Ancelotti zeigt nach angeblicher Spuckattacke Mittelfinger
USA: Rotes Reisetelefon von Adolf Hitler für 243.000 Dollar versteigert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?