31.05.01 11:39 Uhr
 53
 

F1: Barrichello im Interview

Rubens Barrichello hat sich während der Testfahrten ein wenig Zeit genommen, um mit der Presse zu sprechen. Rubens testet zur Zeit den Ferrari für die 2 kommenden Strecken. Dies sei nicht so einfach.



Man fährt zum Beispiel Reifentests für Frankreich und kurz danach Bremsentests für Kanada. Dies müsste man auch im Kopf klar trennen, so Barrichello.


Bei diesen Tests wird er nicht von seinem Boxenteam betreut, welches er normalerweise bei Rennen dabei hat, sondern von einem anderen. Darin sieht Rubens aber auch kein Problem, denn dieses Team braucht auch mal eine Pause, um sich wieder zu erholen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Interview, Rubens Barrichello
Quelle: www.dailyf1.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


<