31.05.01 10:19 Uhr
 4
 

TTL veröffentlicht Verlust

Die TTL Information Technology AG konnte im ersten Quartal 2001 ihren Umsatz um 61 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum auf 30,2 Mio. DM steigern.

Im vergangenen Jahr wurde die 1st DATA Solution Vertriebs GmbH akquiriert. Die Konsolidierung erfolge erst ab dem zweiten Quartal 2000. Berücksichtigt man diese Akquisition, so ergibt sich ein Umsatzwachstum von 27 Prozent. Dies stimmt genau mit den Planzahlen der Unternehmensführung überein.

Beim operativen Ergebnis (EBITA) übertraf das Unternehmen mit 1,4 Mio. DM die Prognosen um 0,5 Mio. DM.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verlust
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freising: Asylbewerber bedroht Personal und geht auf Polizisten los
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?