31.05.01 10:15 Uhr
 11
 

Deutsche Telekom: Beschluß über Kapitalerhöhung

Der Vorstand der Deutsche Telekom AG hat aufgrund des Erwerbs der VoiceStream Wireless Corp. und der Powertel Inc. die teilweise Ausnutzung des genehmigten Kapitals der Gesellschaft beschlossen, wobei auch der Aufsichtsrat dem zugestimmt hat.

Danach wird die Gesellschaft das Grundkapital von 7.755.786.327,04 Euro um insgesamt 2.990.459.880,96 Euro auf 10.746.246.208 Euro durch Ausgabe von 1.168.148.391 neuen auf den Inhaber lautenden Stückaktien erhöhen. Zudem zahlt die Deutsche Telekom AG den ehemaligen VoiceStream-Aktionären insgesamt 4.228.191.724,36 Dollar in bar.

Die Eintragung der Kapitalerhöhung in das zuständige Handelsregister wird für den heutigen Tag erwartet. Die neuen Aktien sollen ab Montag, den 4. Juni 2001, an der Frankfurter Wertpapierbörse und anderen Börsen gehandelt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Telekom, Kapital
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: "Inländer-Bonus" für Unternehmen geplant
Urteil: BGH lässt Kündigung von alten Bausparverträgen zu
BGH prüft Kündigungen der Bausparkassen von gut verzinsten Bausparverträgen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?