31.05.01 09:31 Uhr
 4
 

Droht ein Streik bei Boeing?

Boeing, der weltgrößte Hersteller von Flugzeugen, könnte ab nächster Woche mit streikenden Arbeitern konfrontiert sein. Betroffen ist das Werk in St. Louis, in dem sich einige Angestellten darüber beschweren, im Vergleich zu anderen Standorten bei den Gehaltserhöhungen benachteiligt worden zu sein. So wurden in St. Louis in den nächsten Jahren nur Bonuszahlungen in Höhe von 3% angeboten, während es in anderen Werken bis zu 10% waren.

Für Boeing könnte dieser Streik fatale Folgen haben, denn in wenigen Wochen will die Regierung den Auftrag für den Bau des Joint Strike Fighter vergeben. Geht der Auftrag an Boeing, so soll das Flugzeug in St. Louis gebaut werden. Durch Streiks bei Boeing könnten sich die Chancen auf diesen Auftrag allerdings verkleinern. Dann würde Lockheed Martin zum Zuge kommen.

Boeing wie auch Sprecher der Gewerkschaft erwarteten allerdings eine Einigung für die nächsten Tage.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Streik, Boeing
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks
330.000 Haushalten wurden wegen unbezahlten Rechnungen Strom abgestellt
USA: Rentenkürzung zur Finanzierung der Steuersenkung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?