31.05.01 08:55 Uhr
 66
 

Gab es den antiken Euro schon?

Wenn man den Forschern glaubt, soll es laut einem Artikel bei giga.de einen 'antiken Euro' gegeben haben.

Alfred Mederos der Uni Complutense und Clifford Lamberg-Karlovsky von der Uni in Harvard wollen den Beweis dafür gefunden haben. Sie meinen, dass es schon bereits vor 4000 Jahren ein Geldsystem basierend auf eine Währung gegeben hat.

Sie sagen, dass frühere Währungssysteme, wie der syrische Schekel oder das ägyptisch kdt und andere, alle die gleiche Gewichteinheit von 9,4 Gramm hatten und somit ein einfacher Handel möglich war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lursch75
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro
Quelle: www1.giga.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutlicher Rückgang der Ölpreise
Lieferprobleme bei Aspirin: Bayer-Medikament monatelang eingeschränkt verfügbar
Türkischer Wirtschaftsminister beschwichtigt: Deutsche Firmen genießen Schutz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?