31.05.01 00:57 Uhr
 134
 

Formel 1 - Beim "Strecke lernen" Bestzeit geholt

Am Mittwoch hatten BMW-Williams, Sauber-Petronas und European-Minardi den ersten Formel-1-Testtag dieser Saison in Monza angesetzt. Der Sauber Fahrer Kimi Räikkönen, der hier hauptsächlich fuhr, um die Strecke zu lernen, holte dabei die Bestzeit.

Räikönen dazu: 'Ich habe den Tag heute genossen und die Strecke von Monza gelernt. Ich mag solche Strecken, da ich gerne mit Highspeed fahre. Wir haben heute eine Menge gearbeitet und gute Fortschritte gemacht.'

Auch der Sauber Test-Teamchef Jacky Eeckelaert war zufrieden, obwohl die Tests durch einen Motorschaden von BMW-Williams Fahrer Montoya zwischendurch für 1 1/2 Stunden gesperrt werden musste.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mickperl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, Strecke, Bestzeit
Quelle: www.f1total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet